Sonntag, 3. September 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen #1


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Steffi und Nadja von Schlunzen-Bücher, die jeden Dienstag stattfindet. Teilnehmen darf dabei jeder und wann immer er Lust hat. Die Fragen dürfen auch noch nach Dienstag beantwortet werden.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Das Spiel des Engels von Carlos Ruiz Zafón.
Das Buch ist Teil der Reihe Der Friedhof der vergessenen Bücher und kam als zweiter Teil heraus.
Momentan bin ich auf der Seite 322 von insgesamt 800.

Im Buch geht es um den jungen Schriftsteller David Martín, der zurückgezogen, von der Liebe seines Lebens verschmäht und von der Welt als Talent verkannt, in einem dunklen, einsamen Haus in Barcelona lebt. Eines Tages tritt der Pariser Verleger Andreas Corelli in sein Leben und macht ihm ein mysteriöses, aber verlockendes Angebot. David trifft eine folgenschwere Entscheidung...




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Quelle: Das Spiel des Engels, S.322

 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Hui, das ist eine schwere Frage.
Ich finde, dieses Buch überrascht. Zwar nicht ständig, aber doch in einem fort. Weil ich bereits zwei andere Bücher der Reihe gelesen habe, kenne ich das Schicksal von David Martín. Aber trotzdem habe ich keine Ahnung, was ihm noch so passieren wird. Und auch Martín weiß um seinen Gesundheitszustand, lässt sich aber nicht davon aufhalten. Das Buch ist mysteriös, überraschend und unterhaltsam zugleich - die perfekte Mischung!

4. Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte.

Ein Buch, besser gesagt eine Reihe, die ich absolut ans Herz legen kann, ist Eragon. Christopher Paolini hat mit dem jungen Drachenreiter und seiner Heimat eine Welt erschaffen, in der ich nur zu gerne leben würde. Die vier Bücher gehören zu meinen absoluten Lieblingen und ich war unheimlich traurig, als ich Band 4 zugeschlagen habe. Für jeden - egal ob Fantasy-Liebhaber oder nicht - ein absolutes Muss!

Kommentare:

  1. Hallo Miriam

    Eine Empfehlung, die ich zufällig ungelesen im Regal habe.
    Danke für deinen netten Besuch auf meinem Blog. Ich bin nun auch Leserin bei dir.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,
      danke für deinen Gegenbesuch und fürs Folgen! :)
      Unbedingt lesen!
      Liebste Grüße,
      Miriam

      Löschen
  2. Hallo liebe Miriam :)

    "Das Spiel des Engels" habe ich auch vor ein paar Jahren schon gelesen und es hat mir ziemlich gut gefallen! Mit Eragon bei der vierten Frage triffst du genau meinen Geschmack ❤️ Eine meiner absoluten Lieblingsbuchreihen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      ich muss ja leider zugeben, dass ich "Das Spiel des Engels" immer noch nicht fertig gelesen habe... Zu viele Bücher auf dem SuB und auch noch ein, zwei Leseexemplare warten auf mich. :D
      Gehört auch zu meinen Lieblingsreihen! :)
      Liebste Grüße,
      Miriam

      Löschen