Freitag, 8. Dezember 2017

[Rezension] Scherben der Dunkelheit



„Hast du nicht gerade gesagt, dass nur der fallen kann, der sich in die Höhe begibt?“ […] „Das stimmt. Aber nur derjenige wird fliege lernen.“
(S.387)

Gesa Schwartz: Scherben der Dunkelheit

Preis: € 17,99 [D]
Einband: gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 592
Altersempfehlung: -
Reihe: -
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16485-3


Der Inhalt
Die sechzehnjährige Anouk verbringt die Ferien bei ihrer Tante und ihrer Cousine in der Bretagne. Eines Tages besucht sie den Dark Circus, einen geheimnisvollen Zirkus, der im Dorf gastiert. Anouk ist fasziniert von der Show und der Magie, die sich ihr öffnet. Auch von dem mysteriösen Zauberer Rhasgar fühlt sich Anouk angezogen. Doch der Zirkus birgt mehr Geheimnisse, als sie jemals geahnt hätte. Anouk verliert sich unweigerlich in dem Zauber und ist in tödlicher Gefahr. Denn nur eins ist sicher im Dark Circus: Nichts ist so wie es erscheint…

Sonntag, 3. Dezember 2017

[Challenge] #LiesDichNachHogwarts November


Nun ist auch schon der zweite Monat der "Lies dich nach Hogwarts"-Challenge vorbei. Leider konnte ich dieses Mal nicht so viele der Aufgaben erledigen, wie ich eigentlich wollte.

LEICHTE AUFGABEN: 1 Punkt



9. Lies ein Buch mit einem magischen Setting. Scherben der Dunkelheit

Donnerstag, 30. November 2017

[Throwback] November 2017

Und schon wieder ist ein Monat vorbei...

Im November war zwar nicht besonders viel bei mir los, aber trotzdem möchte ich euch ein, zwei Dinge erzählen.

Mitte des Monats gab es bei LovelyBooks eine besondere Aktion, nämlich das Lesewochenende des Fischer Leseclubs. Ich habe über diese Tage ein Buch komplett und eines ungefähr zur Hälfte gelesen.

Mittwoch, 22. November 2017

[Challenge] #LiesDichNachHogwarts EXTRA Aufgabe November


Mal was ganz anderes... Aber eine super Idee! :)

Ich schreibe an Belle aus Die Schöne und das Biest. Sollte ja jeder von euch kennen. Ansonsten: Im Text sind Spoiler... ;)


Sonntag, 19. November 2017

[Rezension] Kleine Stadt der großen Träume

„Wir opfern alles, was wir haben, brennen für Eishockey, bluten und weinen im vollen Bewusstsein darüber, dass das absolut Größte, was uns dieser Sport geben kann, im besten Fall unbegreiflich klein und wertlos ist. Es sind nur ein paar vereinzelte Augenblicke. Das ist alles.
Aber was zum Teufel macht das Leben sonst aus?“
(S.183)


Fredrik Backman: Kleine Stadt der großen Träume

Originalsprache: Schwedisch
Übersetzer: Antje Rieck-Blankenburg 

Preis: € 19,99 [D]
Einband: gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 512
Altersempfehlung: -
Reihe: -
Verlag: Fischer Krüger
ISBN: 978-3-8105-3043-1




Der Inhalt
Björnstadt liegt hoch oben im Norden, am Ende der Welt. Doch die Bewohner haben einen gemeinsamen, großen Traum: Aufmerksamkeit von außen, die Chance auf eine Zukunft, Bedeutung erlangen. Dazu soll eine Mannschaft von jungen Eishockey-Spielern verhelfen. Doch der Zusammenhalt und die Gemeinschaft wird in einer Nacht völlig verändert…